KUNST AUF REISEN

Zur Zeit sind folgende Werke in anderen Institutionen zu sehen:

Ausstellung «À bruit secret. Das Hören in der Kunst»
Museum Tinguely, Basel

Georg Pencz (1500 um – 1550)
Gehörsinn (Auditus), Blatt 7 der Folge “Die fünf Sinne”
Um 1544
Kupferstich
7.7 x 5.0 cm (Blattgrösse)
D 7796.1

nach Jan Pietersz. Saenredam (um 1565 -1607)
Hören, Blatt 2 der Folge “Die fünf Sinne”
Nach 1595
Kupferstich
11.6 x 7.5 cm (Blattgrösse)
D 6159

Crispijn de Passe (der Ältere) (1564 – 1637)
Gehörsinn, Blatt 4 der Folge “Die fünf Sinne”
1590 – 1637
Kupferstich und Radierung
D 61987

Jan Both (1615 um – 1652)
Hören, Blatt 2 der Folge “Die fünf Sinne”
1620 -1638
Radierung
21.6 x 17.2 cm innerhalb Plattenrand beschnitten (Blattgrösse)
D 6827.2

Jacob Gole (1647 / 1660 um – vor 1724)
Gehör
Um 1675 – 1724
Mezzotinto auf Papier vergé
26.0 x 21.2. cm (Blattgrösse)
D 22156