KUNST ERLEBEN

2017

12:30 Uhr, in der Graphischen Sammlung ETH Zürich
Linda Schädler diskutiert mit dem Künstlerduo Baltensperger + Siepert

17:00 Uhr, im Helmhaus Zürich
Daniel Morgenthaler, Kurator am Helmhaus Zürich, spricht mit Heiko Lüthi, Tätowierer vom World’s End Tattoo Studio, über anhaltende Vergänglichkeit.

18:30 Uhr, im Helmhaus Zürich
Der Reiseschriftsteller und Fotograf Rudolph Jula begibt sich inmitten der «Flüchtlingskrise» auf eine Spurensuche: in die eigenen Erinnerungen, in Begegnungen an der syrischen Grenze und in Länder, in denen syrische Flüchtlinge 2015 angekommen sind.

Informationen zum Symposium folgen. Freier Eintritt. Keine Anmeldung erforderlich.

Informationen zum Abendvortrag folgen. Freier Eintritt. Keine Anmeldung erforderlich.